DIE SCHULUNG / KURSE

Im Zentrum der Spezialschulung -Tactical Team.45 realisiert man  didaktische Urheberprogramme, die der entsprechenden Schulungsstufe angepasst sind und dem Niveau der Teilnehmer entschprechen. Wir beginnen mit der Grundstufe und enden unsere Kurse auf  höchster Ebene .

Das Ausbildungsniveau der Teilnehmer ist davon abhängig, welche Stufe man wählt und wie viel Stunden man unterrichtet wird.

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, an fünf  verschiednen Kursen teilzunehmen:

1. Die Grundstufe 30 Stunden
2. Die Mittelstufe  30 Stunden
3. Die Oberstufe   40 Stunden
4. Die Expertstufe 100 Stunden
5. Die Ausbilderstufe 250 Stunden

Die Schießen- und Taktischenschulungen bieten Ihnen viele Möglichkeiten aus dem Bereich der modernen Didaktik des Schießens und des Trainings an. Dabei kann man sich dank der modernen Methoden wie in der wirklichen Welt fühlen.

Ein wichtiger  Punkt der Kurse ist die Benutzung der Feuerwaffe während des Unterrichts.

Unsere Schulungen/Kurse sind in 5 thematische Bereiche geteilt:

1. Schießsport (kämpferisch, sportlich, dynamisch,…)
2. Taktik (schwarz, grün, blau, …)
3. Schutz
4. Medizin (Kampffeld, Zivil,..)
5. Outdoor (Klettern, Survival, Offroad,…)

 Das Zentrum der Spezialschulung kann auch die Kurse mit der nicht direkten Feuerwaffebenutzung organisieren. Dabei spiegelt die Organisation das wirkliche Kampffeldgefahr  wider und  kümmert sich  darum, dass die Teilnehmer sich doch gut in der Gefahrsituationen  benehmen und  entsprechend der Situation  reagieren lernen. Von der großen Bedeutung ist hier auch die Auswahl und die Benutzung der Mittel, die für die Teilnehmer zugänglich sind.

Die Simulation des Feuers während der Kurse ist hier ein gutes Beispiel, weil die Teilnehmer gezwungen sind, selbst mit der Waffe zu schießen.

Während der Kurse stellen die Schulungsleiter den Teilnehmern auch die wirkliche Gefahr, die typisch in den Extrembedingungen ist, dar. Das ist sehr wichtig, weil die Teilnehmer wissen, was Stress ist und wie man damit umgehen soll. Sie wissen, wie sie reagieren sollen, wenn ihr Leben oder ihre Gesundheit bedroht ist.